Aufwertung Dorfstrasse Schindellegi

Der Bund hat die Massnahme «Aufwertung Dorfstrasse Schindellegi» innerhalb des Agglomerationsprogramms 1. Generation mit einem Bundesbeitrag von 1.02 Mio. CHF bedacht.

Aufwertung Dorfstrasse Feusisberg Die aufgewertete Dorfstrasse wurde im Herbst 2016 eingeweiht. Ebenfalls umgesetzt wurde die neue Parkierungsanlage mit 24 Parkplätzen beim Sihlwäldliweg, die ebenfalls Teil des Agglomerationsprojektes ist. Die Dorfstrasse wurde mit dieser Massnahme neu auf die Bedürfnisse aller Verkehrsteilnehmenden ausgerichtet – insbesondere auf jene der Fussgänger. Eine der wichtigsten Neuerungen ist zudem die Bushaltestelle auf dem Niveau der Dorfstrasse. Auf dem Dach der Bushaltestelle ist ein moderner Leichtbau als Ersatz für die entfernt gelegenen Veloabstellplätze erstellt worden.